Erzählprojekte

Als Erzählerin bin ich bereits in den verschiedensten Projekten eingebunden, aber es existieren noch viele Ideen in meinem Kopf. Vielleicht finden Sie sie bald in dieser Liste…

 

Ulmer Spatz

Der Ulmer Spatz ist ein Schiff von der Lebenshilfe Donau-Iller e.V., das jeden Tag Besucher in Ulm auf eine Rundfahrt auf die Donau einlädt. Zu bestimmten Anlässen gibt es während der Rundfahrt Geschichten zu hören. Dieses Jahr erzähle ich zusammen mit Josephine Giesbert Geschichten von Liebe und Sehnsucht, Geschichten von Donaunixen und Wasserwesen und an Halloween natürlich Gruselgeschichten.


       

   

 

Ars Narrandi e.V.

Ars Narrandi e.V. setzt sich für eine interkulturelle Begegnung über das Geschichtenerzählen ein. Dafür organisieren sie verschiedene Erzählveranstaltungen mit nationalen und internationalen ErzählerInnen. So gab es im Lindenmuseum in Stuttgart und mit Grundschülern Projekte und Seminare zu interkultureller Kommunikation. Am 10. Juni 2017 gab es das internationale Erzählfestival `Erzählt uns den Planeten III´ auf dem Killesberg in Stuttgart. Hierbei wurden Geschichten eingesetzt, um das Bewusstsein für unsere Umwelt zu stärken.


Frauenakademie

Im Herbst 2017 biete ich zusammen mit der Erzählerin Josephine Giesbert einen Kurs rund um Geschichten an der Frauenakademie in Ulm an. Bei diesem Kurs wollen wir auf der Grundlage von Märchen, Fabeln und Mythen, die zu Beginn erzählt werden, verschiedene Sichtweisen und Standpunkte untersuchen. Wer ist der Held und was hat er uns zu erzählen? Geschichten geben Raum für grenzenlose Fantasie und zeigen uns Wege in die Freiheit.